Wahlen Kommunen Iran: Irans Reformer gewinnen auch klar Kommunalwahl in Teheran

Wahlen Kommunen Iran: Irans Reformer gewinnen auch klar Kommunalwahl in Teheran

Wahlen Kommunen Iran: Irans Reformer gewinnen auch klar Kommunalwahl in Teheran

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Kempf, erklärte, das Ergebnis ermutige zu mehr Handel mit dem Iran.

ESC-Gewinner Portugal: Mit leisen Tönen zum Sieg
Einzig ein ukrainischer Flitzer sorgte in der ESC-Pause kurz vor der Entscheidung für einen kleinen Aufschrei im Publikum. Der 28-Jährige war beim Auftritt der Vorjahressiegerin Jamala auf die Bühne gesprungen und zeigte seinen nackten Hintern.

Bei den Präsidentschafts- und Kommunalwahlen im Iran haben die Reformkräfte wichtige Siege errungen. Der 68-Jährige setzte sich nach dem am Samstag veröffentlichten amtlichen Endergebnis bei der Wahl mit 57 Prozent der Stimmen gegen seinen erzkonservativen Hauptkontrahenten Ebrahim Raeissi durch, der nur 38 Prozent der Stimmen erhielt. Wegen des großen Andrangs hatte das Innenministerium die Abstimmung um mehrere Stunden verlängert. Die anderen beiden Kandidaten galten von vorneherein als chancenlos. Am Freitag hatten sich vor vielen Wahllokalen in der Hauptstadt Teheran lange Schlangen gebildet. Auch in den Provinzen war die Beteiligung lebhaft. "Die Iraner haben mit ihrer Stimme klar gezeigt, welchen Weg sie für die Zukunft haben wollen", sagte Ruhani in seiner ersten Rede nach dem Sieg. Der Reformer und moderate Kleriker Ruhani galt zwar als Favorit, Raeissi genoss jedoch die Unterstützung des Klerus sowie der staatlichen Medien. Mit der Wahl habe die iranische Bevölkerung "ein Zeichen für eine Politik des internationalen Dialogs und der Öffnung des Landes gesetzt", sagte Nouripour am Samstag. Präsident Ruhani müsse nun auch innenpolitisch endlich Reformen voranbringen.

Willkommen im Monster-Universum - Neuer Trailer zu "Die Mumie"
Zur Besetzung gehören Tom Cruise , Sofia Boutella , Annabelle Wallis (Annabelle), Jake Johnson (Jurassic World) und Courtney B. Es scheint ein rassiges Action-Abenteuer zu werden, bildgewaltig, effektvoll und gut bestückt mit reichlich Grusel-Action.

Millionen Euro vom Bund: Internet-Institut entsteht in Berlin
Im Januar 2017 hatte das vom Land NRW finanzierte Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Bochum seine Arbeit aufgenommen. Ziel des neuen Instituts ist es, die Digitalisierung besser zu verstehen und sie zum Wohle der Gesellschaft nutzbar zu machen.

Ähnliche Neuigkeiten



[an error occurred while processing the directive]