Baden-Württemberg: Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Baden-Württemberg: Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Baden-Württemberg: Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Air Berlin erklärte RP-Online weiter, die Kontrolle habe aus Zeitgründen parallel zum Boarding stattgefunden. Die weiß-grüngelben Flugzeuge kommen seit Wochen regelmäßig auf den Strecken von Düsseldorf nach Hamburg und Stuttgart zum Einsatz.

Air Berlin schilderte die Geschichte etwas anders. Das Flugzeug vom Typ ATR-72-500 der italienischen Gesellschaft Mistral Air, die den Flug für Air Berlin ausführen sollte, wurde gegen eine Ersatzmaschine ausgetauscht.

Ein Fluggast berichtete auf Facebook, er habe die Crew auf das Loch aufmerksam gemacht. Nun sollen Passagiere auf einem Air Berlin-Flug die Crew gehindert haben, mit einem Loch im Rumpf der Maschine abzuheben. Erst dann sei der Flug abgesagt worden.

Merkel und Gabriel streiten offen über Incirlik-Strategie
Der Streit über den Umgang mit der Türkei in der Incirlik-Frage wächst sich zu einer Belastungsprobe für die Bundesregierung aus. Am Anti-IS-Einsatz sind derzeit 268 Bundeswehrsoldaten beteiligt, die meisten davon sind in Incirlik stationiert.

Ein Loch im Flugzeugrumpf! Diese habe entgegnet, dass man einsteigen und Vertrauen in das Personal haben solle.

Das Flugzeug sei vom Kapitän gecheckt worden. Alle Passagiere seien zurück ins Flughafengebäude gebracht worden.

Bei der Fluggesellschaft erklärte man auf Nachfrage, dass der Kapitän zuvor bereits schon gemeldet hatte, dass die Maschine aufgrund des Loches fluguntauglich sei. Bevor eine Maschine abhebe, werde die Unversehrtheit des Flugzeugs nämlich gleich zwei Mal kontrolliert, einmal vom Piloten und dann noch von einem "Ramp Agenten" am Boden. "Mistral Air hat weitere Untersuchungen zur Entstehung des Schadens eingeleitet", teilte die Sprecherin von Air Berlin mit. Auch das Ersatzflugzeug war von Mistral Air. Beim Einsteigen sei es zu Missverständnissen gekommen, da der Rest der Crew die Entscheidung des Piloten noch nicht gekannt habe.

Grüne in Schleswig-Holstein für Verhandlungen mit CDU und FDP
Damit solle das klare Signal an die Kommunen gesandt werden, dass das Land sie beim Erhalt der Förderschulen unterstützen wird. Das teilten die Landesvorsitzenden Armin Laschet ( CDU ) und Christian Lindner ( FDP ) am Freitag in Düsseldorf mit.

Ein Italienisch sprechender Gast allerdings sagt bei Facebook, er habe mit der Crew Italienisch gesprochen, der Kapitän habe zum Abflug bereit im Cockpit gesessen. Der Sicherheit werde von Seiten der Air Berlin höchste Priorität eingeräumt.

Deswegen geht auch er davon aus, dass die übliche Sicherheitsinspektion des Flugzeugs hier eher nachlässig war.

Größenvergleich: iPhone 8, iPhone 7S & iPhone 7S Plus
Trotz des größeren Displays soll das iPhone 8 nur etwas größer als das iPhone 7S und kleiner als das iPhone 7S Plus sein. Das iPhone 8 hingegen wird wohl. wie schon seit längerer Zeit vermutet, vertikal angeordnete Doppelobjektive aufweisen.

Ähnliche Neuigkeiten



[an error occurred while processing the directive]