Löw kann mit allen Spielern für Kamerun planen

Löw kann mit allen Spielern für Kamerun planen

Löw kann mit allen Spielern für Kamerun planen

Seine junge Elf hatte sich reingekämpft und letztlich gut dagegen- und standgehalten.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich beim FIFA Confederations Cup gegen starke Chilenen einen Punkt erkämpft (1:1) und steht vor dem Einzug ins Halbfinale. Doch schaut man auf die Kader-Besetzung wird deutlich: Julian Draxler ist mit seinen 31 Länderspielen der erfahrenste Akteur der DFB-Auswahl, dazu kommt Bundesliga-erprobtes, jedoch nicht auf Nationalmannschafts-Ebene routiniertes Personal. "Und sie haben eine Siegermentalität", sagte Löw vor der Kraftprobe in Kasan: "Das stellt für uns eine besondere Herausforderung dar".

Trump ist in Russland-Affäre zur Aussage unter Eid bereit
Das FBI wurde Comeys Aussage zufolge bereits Ende 2015 auf Cyberangriffe aufmerksam, die in einer Verbindung zu Russland standen. Die Senatoren wollen unter anderem klären, ob Präsident Donald Trump wegen der Russlandaffäre Ermittlungen behindern wollte.

Rechnerisch können noch alle Mannschaften in der Gruppe B weiterkommen. Wir müssen mal sehen, welche Spieler in welcher Verfassung sind. Mit anderen Worten: Schwieriger hatte die Aufgabe, die der Bundestrainer seinem Team gestellt hatte, im zweiten Gruppenspiel kaum sein können - und viel besser hätte sie es kaum lösen können. "Die Erfahrungen auf dem Platz werden uns für die nächsten Jahre gut tun". Es war eine wunderschöne Kombination, und doch bleib es ein aus deutscher Sicht schmeichelhafter Halbzeitstand. Es kann also nochmal spannend werden - und auch ein mögliches Ausscheiden ist noch nicht vom Tisch. Draxler und der gegen Australien herausragende Leon Goretzka konnten freier kombinieren, was Can für einen Pass auf den links durchstartenden Jonas Hector nutzte. "Drei, vier oder fünf Wechsel sind denkbar", gab Löw am Samstag bekannt.

Löw wird auch frisches Personal bringen, unter anderem auf der Torhüterposition mit Marc-André ter Stegen. Nach dem Spiel erklärte er die ungewöhnliche Maßnahme.

Merkel trägt sich in Kondolenzbuch für Kohl ein
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte Kohl am Freitag als "großen Europäer" und als "Glücksfall für uns Deutsche" bezeichnet. Der frühere Mainzer Bischof Karl Kardinal Lehmann würdigte Kohl als gradlinigen, sensiblen und gebildeten Menschen.

Es dauerte gut 30 Minuten, bis im deutschen Spiel so etwas wie Entlastung entstand. "Aber ich möchte immer gewinnen". Der Gladbach-Star schob sich damit weiter nach vorne in der Auslage für das WM-Team im kommenden Jahr. "Dieser Fehlpass war nicht unbedingt notwendig, aber die Reaktion der Mannschaft war sehr gut", war der frühe Rückstand für Löw kein Grund, an der Elf, die auf dem Platz stand zu zweifeln. "Chile spielt von hinten heraus mit einer Seelenruhe". Das Remis gegen Chile hat gezeigt, dass das Perspektivteam von Bundestrainer Joachim Löw mutig genug ist, sich einem stärkeren Gegner anzupassen und das Spielgeschehen zu übernehmen.

Dafür muss sich das deutsche Team aber steigern. Die 100-Sieg-Marke hat noch kein Nationaltrainer in der DFB-Historie erreicht. Ich werde den auch irgendwann feiern, egal wann. Daher zeigte sich der 57-Jährige, der gegen Chile zum 149.

Schulz will Spitzensteuersatz erst ab 60 000 Euro
Rund 80 Prozent der Unternehmen seien in Deutschland Einzel- und Personengesellschaften, für die das Einkommensteuerrecht gelte. Für einkommensschwache Familien sollen Kindergeld und -zuschlag zu einem erweiterten Kindergeld zusammengefasst werden.

Trotz kyrillischer Schriftzeichen und komplexer Grammatik dürften deutsche Fans in Russland mehr verstehen, als ihnen bewusst ist. Und es soll möglichst sogar Vorrundenplatz eins her. Doch Sanchez setzt darauf, dass die Bestmarke erst nach seiner Karriere fällt: "Ich hoffe, irgendwann mal mit einem Glas Wein im Sessel zuschauen zu können, wie jemand mich übertrifft".

Ähnliche Neuigkeiten



[an error occurred while processing the directive]